Studieren in Malaysia

  • Bevölkerung: 32,385,000
  • Währung: Malaysia Ringgit
  • Studenten: +1 Million
  • Internationale Studierende: 93,000
  • Englisch unterrichtete Programme: 600

Malaysia liegt in Südostasien und zeichnet sich durch ein tropisches Klima aus. Malaysia hat eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt und gilt daher als idealer Ort, um eine Universitätskarriere zu studieren und zu verfolgen. Und wenn Sie sich in Forschung oder Wirtschaft wagen möchten, ist Malaysia der richtige Ort für Sie.

Dieses interessante Land ist eine Brücke zwischen Ost und West. Hier haben große Geschäftsleute und mächtige Unternehmen ihre Investitionen hinterlegt, weil sie in dieser Ecke der Welt eine faszinierende Geschäftsmöglichkeit beobachtet haben. In dieser Umgebung können Sie die Geschäftswelt aus erster Hand betrachten. Wenn Sie in Malaysia studieren, haben Sie einen großen Vorteil. Ihre Karriere hat weltweite Akkreditierungen und niedrigere Lebenshaltungskosten als die übrigen europäischen Länder. Sie können sicher sein, dass Ihre Erfahrung als Student in Malaysia unvergesslich sein wird.

Universitäten in Malaysia

Die Universität von Malaya (UM) ist das prestigeträchtigste und älteste des Landes. Es steht auf der Liste der 100 besten Universitäten der Welt. Es befindet sich in der Hauptstadt Kuala Lumpur, die eine ausgezeichnete Wahl ist.

Sunway Universität ist eine Institution, die international für die Qualität ihrer Einrichtungen, die Professionalität ihrer Professoren sowie die hohe Beschäftigungsfähigkeit ausgezeichnet wurde. Das macht es zu einer hochkarätigen Universität.

Der Tunku Abdul Rahman Universität (UTAR) hat sich als erstklassige private Einrichtung etabliert, die die Forschung kontinuierlich fördert und sich durch eine hervorragende Ausbildung ihrer Studenten auszeichnet. In diesem Studienhaus können Sie sich in mehr als 100 Ingenieur-, Wissenschafts- und Technologieprogrammen bewerben, ohne die menschliche Seite der Bildung außer Acht zu lassen.

Monash Universität wird als eine der internationalsten Universitäten der Welt eingestuft, steht aber gleichzeitig auf der Liste der besten Universitätsinstitutionen der Welt. Wenn Sie hier studieren, können Sie einen australischen Bachelor-Abschluss erwerben, ohne Zweifel einen hoch angesehenen Abschluss.

Studiengebühren in Malaysia

Malaysias Einschreibungen sind im Vergleich zu anderen Universitäten in Europa und den USA erheblich günstiger, da in Malaysia Einschreibungen von rund 8,000 Euro möglich sind. Dieser Geldwert vervielfacht sich jedoch exponentiell, wenn wir die Qualität der Lehre an diesen Universitäten und das Prestige und den Ruhm, den sie im Laufe der Zeit erreicht haben, wahrnehmen. Und wenn wir über den kulturellen Reichtum Malaysias sprechen, ist die Investition im Vergleich zu den enormen Gewinnen wirklich gering.

Stipendien in Malaysia

Die malaysische Regierung hat Stipendienprogramme für internationale Studierende. Die Idee ist, dass hochrangige Studenten Zugang zu Stipendien in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung, Gesundheitswissenschaften, Naturwissenschaften und anderen Bereichen haben sollten, um ihr Wissen und ihre berufliche Ausbildung zu stärken. Vollstipendien decken 100% der Studiengebühren für hochwertige Kurse ab.

Zusätzlich zum vollen Unterricht bieten einige der Programme Krankenversicherung, Tagesstipendium (Geldvergütung), Verpflegung, Unterkunft und Economy Class-Hin- und Rückflugtickets. Es ist zu beachten, dass die durch die Stipendien abgedeckten Kosten nicht für alle Programme gelten.

Lebenshaltungskosten in Malaysia

Wie bereits erwähnt, hat das umfassende technologische und industrielle Wirtschaftswachstum das Leben in Malaysia im Vergleich zu den europäischen Ländern sehr wirtschaftlich gemacht. In der Tat sind die Grundkosten von Essen und Transport können ca. 242 € pro Monat betragen, während die Kosten von Ein Haus zu mieten kann nur 116 € pro Monat sein. Daher würden etwa 360 € diese Grundbedürfnisse decken, sodass ein Student, der 400 € oder 450 € pro Monat verdient, während des Studentenaufenthalts bequem in Malaysia leben kann.

Praktika & Firmenpraktikum in Malaysia

Das Bildungsinstitut, an dem Sie teilnehmen möchten, trifft die Vereinbarung, damit Sie ein Praktikum absolvieren können, das für Ihr Portfolio relevant ist, und das Ihren Lehrplan verbessern kann. Eigentlich, Da internationale Studierende in Malaysia arbeiten dürfen, erhalten Sie eine Entschädigung.

Nach dem Abschluss können Sie zu gehen das Karriereberatungsbüro der Universität. Dort finden Sie Hilfe, wie Sie für Interviews bereit sind. Sie können Sie auch mit Stellenangeboten in Malaysia oder im Ausland verbinden.

Arbeiten in Malaysia

Wenn Sie ein ausländischer Student sind, ist das erste Ziel, das Sie erreichen müssen, zu erreichen ein Jobangebot. Dann wäre das malaysische Unternehmen für die Beschaffung Ihres Unternehmens verantwortlich Arbeitserlaubnis. Mit diesem Arbeitsausweis können Sie 2 bis 5 Jahre in Malaysia arbeiten.

Es gibt viele Möglichkeiten, in Malaysia zu arbeiten. Es hat eine starke Wirtschaft nicht nur im Tourismus, sondern auch in einigen Bereichen wie Finanzen, Palmöl, Ölgas und Energie, Fertigung, Automobilindustrie und mehr. Tatsächlich möchte die Regierung Malaysias menschliche Talente für ihre Belegschaft gewinnen und halten.

Beantragung eines Studentenvisums für ein Studium in Malaysia

Sie benötigen ein Visum für ein Studium in Malaysia. Es gibt einige Voraussetzungen, um eine zu erhalten. Wenn Sie einen Englischkurs belegen möchten, müssen Sie über 18 und 35 Jahre alt sein. Für andere Bildungsprogramme gibt es keine Altersgrenze, aber Sie müssen über Englischkenntnisse im Sprechen und Schreiben verfügen, die Sie mit einem Englisch-Sprachtest als IELTS, TOEFL, PTE-A, CAE, CPE oder MUET nachweisen müssen. Wenn Sie jedoch aus einem Land oder Gebiet mit Gelbfieberrisiko kommen, müssen Sie Ihre Impfkarte vorlegen, um in das Land einzureisen. Auf der folgenden Webseite können Sie herausfinden, ob Sie eine benötigen https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf. Außerdem müssen Sie in der ersten Woche Ihrer Ankunft eine Gesundheitsuntersuchung ablegen. Schließlich ist es erforderlich, dass ein Angebotsschreiben der Institution und ein Reisepass für die nächsten 12 Monate gültig sind.

Nachdem Sie alle Dokumente in Ordnung gebracht haben, müssen Sie ein Visumgenehmigungsschreiben (Val) beantragen. Dann benötigen Sie ein Single Entry Visa (SEV), mit dem Sie nach Malaysia reisen und den Vorgang fortsetzen können.

Das Visum kostet ungefähr 240 $ und es dauert 3 bis 4 Wochen, bis der Prozess abgeschlossen ist.